9. Juli 2013

Eindeutige ID für Body-Tag

Manchmal möchte man Elemente, die auf verschiedenen Seiten wiederkehren, für spezielle Seiten per CSS formatieren. Lösungsansätze gibt es hierfür verschiedene. Inhalts-Elemente besitzen ja schon eigene IDs (c123), über die man das Element ansprechen kann.

Dennoch ist es manchmal von Vorteil, der BODY-Tag hätte eine eigene ID (oder Klasse), über die man alle Inhalte innerhalb ansprechen kann.

Dazu ist folgendes TypoScript (Setup) notwendig:

page.bodyTag >
page.bodyTagCObject = TEXT
page.bodyTagCObject.field = uid
page.bodyTagCObject.wrap = <body id="page-|">

Wenn wir jetzt noch eine Klasse hätten, die auch noch die ID der übergeordneten Seite ausgäbe, so wäre es natürlich noch besser.

page.bodyTag >
page.bodyTagCObject = TEXT
page.bodyTagCObject.field = uid
page.bodyTagCObject.wrap = <body id="page-|" class="parent-{field:pid}">
Tags » , , , «

Datum: Dienstag, 9. Juli 2013 19:03
Trackback: Trackback-URL
Themengebiet: TYPO3, TypoScript
Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Diesen Artikel kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

TYPO3 Internetagentur Dresden