Eindeutige ID für Body-Tag

Dienstag, 09.07.2013 19:03

Manchmal möchte man Elemente, die auf verschiedenen Seiten wiederkehren, für spezielle Seiten per CSS formatieren. Lösungsansätze gibt es hierfür verschiedene. Inhalts-Elemente besitzen ja schon eigene IDs (c123), über die man das Element ansprechen kann.

Dennoch ist es manchmal von Vorteil, der BODY-Tag hätte eine eigene ID (oder Klasse), über die man alle Inhalte innerhalb ansprechen kann.

Dazu ist folgendes TypoScript (Setup) notwendig:

page.bodyTag >
page.bodyTagCObject = TEXT
page.bodyTagCObject.field = uid
page.bodyTagCObject.wrap = <body id="page-|">

Wenn wir jetzt noch eine Klasse hätten, die auch noch die ID der übergeordneten Seite ausgäbe, so wäre es natürlich noch besser.

page.bodyTag >
page.bodyTagCObject = TEXT
page.bodyTagCObject.field = uid
page.bodyTagCObject.wrap = <body id="page-|" class="parent-{field:pid}">

Thema: TYPO3, TypoScript | Kommentare (0) | Autor:

Standard-Überschrift eines FCE verwenden

Freitag, 26.10.2012 18:33

Das Standard-Überschrift-Feld wird bei Flexible Content Elements (FCE) nicht ausgegeben. Wenn man dies aber möchte (z.B. im aktuellen Fall für eine Akkordion-Funktionalität), hilft etwas TypoScript (Setup):

tt_content.templavoila_pi1.10 < lib.stdheader

Man beachte: Diese Zeile TypoScript schaltet das Überschrift-Feld für alle FCE´s frei! Man sollte also – wenn man diese dann nicht verwenden möchte – explizit auf „nicht ausgeben“ stellen.

Thema: TYPO3, TypoScript | Kommentare (1) | Autor:

Zeichen ersetzen per TypoScript

Mittwoch, 28.03.2012 06:35

Um per TypoScript Zeichen oder Worte durch andere (oder auch bestimmte Zeichenfolgen durch ein Bild) zu ersetzen, kann man mit folgendem Snippet arbeiten (hier am Beispiel des gesamten Page-Bereichs):

page.stdWrap.parseFunc.short.meineFirma  = <span class="highlight">meineFirma</span>

Diese Zeile bewirkt, dass überall auf der Seite, wo „meineFirma“ vorkommt, dieser Name mit der angegebenen Phrase („<span class="highlight">meineFirma</span>“) ersetzt wird. Natürlich sind auch Mehrfachanweisungen möglich:

page.stdWrap.parseFunc.short {
	alterFirmenname  = <span class="highlight">neuerFirmenname</span>
	alterGeschaeftsfuehrer = <span class="highlight">neuerGeschaeftsfuehrer</span>
	schreipfeler = Schreibfehler
}

Thema: TYPO3, TypoScript | Kommentare (0) | Autor:

Datum der tt_news als Grafik darstellen

Montag, 21.11.2011 19:13

Möchte man das Datum in der Latest-, List- oder/und Single-Ansicht der tt_news als Grafik darstellen, so ist etwas TypoScript-Arbeit nötig. Mit folgendem Schnipsel (am Beispiel Latest-Ansicht) ist dies aber kein (größeres) Problem.

plugin.tt_news {
	displayLatest {
		date_stdWrap.strftime >
		date_stdWrap.cObject = IMAGE
		date_stdWrap.cObject.titleText.field = title
		date_stdWrap.cObject.altText.field = title
		date_stdWrap.cObject.file = GIFBUILDER
		date_stdWrap.cObject.file {
			# Groesse der zu erzeugenden Grafik
			XY = 49, 49
			# Format der Grafik
			format = jpg
			# Qualitaet der Grafik
			quality = 95
			# Daten fuer die Hintergrundgrafik
			10 = IMAGE
			# Pfad zum Hintergrundbild - hier ist der Pfad in einer Konstanten gespeichert
			10.file = {$filepaths.images}news-latest-date.jpg
			# Daten fuer den Tag
			20 = TEXT
			# Das Datumsfeld der tt_news verwenden
			20.text.field = datetime
			# Aus dem Datumsfeld wird nur der Tag verwendent
			20.text.date = d
			# Pfad zur Schriftart (ttf) - hier ist der Pfad in einer Konstanten gespeichert
			20.fontFile = {$filepaths.fonts}arial.ttf
			# Schriftgroesse
			20.fontSize = 18
			# Schriftfarbe
			20.fontColor = #ffffff
			# Abstand (links, oben)
			20.offset = 0, 25
			# Schrift formatieren
			20.antiAlias = 1
			20.niceText = 1
			# Ausrichtung des Datums
			20.align = center
			# Daten fuer Monat und Jahr
			# aus den Einstellungen vom Tag erben
			30 < .20
			# Monat als dreibuchstabige Abkürzung und zweistelliges Jahr
			30.text.date = M.y
			# Schriftgroesse
			30.fontSize = 9
			# Abstand (links, oben)
			30.offset = 0, 40
		}
	}
}

Thema: Extensions, TYPO3, TypoScript | Kommentare (0) | Autor:

Kopieren von Inhaltselementen (Content Elements)

Mittwoch, 05.10.2011 13:48

Wer kennt das nicht: beim Kopieren von Inhaltselementen ergänzt TYPO3 die Überschrift der Kopie mit einem unschönen „(copy 1)“ – bzw. „(Kopie 1)“.

Abhilfe schafft hierbei eine Zeile TypoScript im Page TSconfig der Root-Seite:

TCEMAIN.table.tt_content.disablePrependAtCopy = 1

Außerdem werden Kopien per default immer versteckt eingefügt.

Auch hierfür gibt es Abhilfe, die man ebenso im Page TSconfig der Root-Seite einfügt:

TCEMAIN.table.tt_content.disableHideAtCopy = 1

Es ist natürlich auch möglich, den TypoScript-Code ins UserTSConf eines speziellen BE-Users zu schreiben.

 

Natürlich gilt diese Vorgehensweise auch für das Kopieren von Seiten. Hier muss man nur die entsprechende Tabelle ändern (tt_content durch pages ersetzen):

TCEMAIN.table.pages.disablePrependAtCopy = 1

Thema: TYPO3, TypoScript | Kommentare (0) | Autor:

TYPO3 Internetagentur Dresden